Jun 25 2014

Sommertrend Skaterkleid

Skaterkleider sind die absoluten Favoriten diesen Sommer. Sie wirken frisch, jung und trendig und bringen so alles mit, wovon echte Fashionistas träumen. Aber was sind eigentlich Skaterkleider? Und woher kommt ihre Bezeichnung? Unter einem Skaterkleid versteht man ein ärmelloses Kleid mit eng anliegendem Oberteil, einem deutlichen Schnitt im Taillenbereich und einem tellerrock-ähnlichen, kurzem Rock. Sie erinnern an die Kostüme, die von Eiskunstläuferinnen getragen werden – aber nur, was ihre Silhouette angelangt. Keiner muss im glitzernden Spandex-Kleid auf die Straße gehen. 😉 Der Name kommt also vom Englischen „iceskating“, Schlittschuhlaufen.

skaterkleid

Jetzt, wo geklärt ist, was man unter einem Skaterkleid versteht, bleibt nichts mehr übrig, als zu definieren, wie man dieses Kleidungsstück am besten trägt. Da Skaterkleider einen simplen Schnitt haben, lassen sie sich sehr gut mit Accessoires ergänzen und mit anderen Kleidungsstücken schichten. Ein einfarbiges Kleid kann man zum Beispiel sehr schön mit einer Statement-Kette, einem dünnen Gürtel und Plattformsandalen kombinieren. An kühlen Tagen oder zu offiziellen Anlässen lässt sich das Kleid mit einem Blazer, einem Jäckchen oder einer Strickjacke gut schichten.

Für einen ausgefallenen Look kann man Socken zum Skaterkleid anziehen. Da hierdurch die Beine optisch verkürzt werden, steht diese Kombination eher Frauen mit endlos langen Beinen wirklich vorteilhaft. Das Skaterkleid an sich macht aber unabhängig von Konfektionsgröße immer eine gute Figur, da es Brüste hervorhebt und Bauch kaschiert. Die länge des Rockteils kann man zudem individuell an Körpergröße und Silhouette angepasst aussuchen.

Ganz gleich, ob in knalligen Farbtönen oder in zarten Pastellfarben, Skaterkleider sind die absoluten Must-haves der Saison. Wichtig ist nur, dass man sie in der passenden Größe kauft. Für einen feminin-frechen Look, der anerkennende Blicke erntet, sollten sie weder zu klein, noch zu groß ausfallen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(not published)

Fashion and me © 2014. Alle Rechte vorbehalten.